2x DIETRICH aus WACHSTEDT gesucht

Das Forum für Stammbäume, Recherchen nach Familien, Ahnenlinien und Vorfahren

Moderatoren: Gödeke, Dr. Alfons Grunenberg, Uwe Stadolka

Forumsregeln
Ahnenforschung im Eichsfeld Wiki:
Ahnenforschung im Eichsfeld
Familiennamen im Eichsfeld
Orte im Eichsfeld
Kirchenbücher im Wiki - Verzeichnis der Kirchenbücher
Dateien bereitstellen / suchen

Bitte treffende Thementitel verwenden - z.B. mit Familiennamen und/oder Orten! Dies erleichtert anderen die Suche und erhöht Ihre Chancen auf Antwort.
Robert
häufiger Besucher
Beiträge: 79
Registriert: Dienstag 27. März 2007, 19:32
PLZ: 75203
Wohnort: Königsbach-Stein

2x DIETRICH aus WACHSTEDT gesucht

Ungelesener Beitrag von Robert » Freitag 12. September 2014, 13:34

Hallo Forum,

gesucht wird die Abstammung zweier vermutlicher Brüder aus Wachstedt:

Nicolaus DIETRICH (*ca. 1797 Wachstedt, +16.11.1844 Bösekendorf) dort Lehrer gewesen von 1834-1844

Franz Karl DIETRICH (*ca. 1810 Wachstedt, +03.02.1883 Bösekendorf) dort Lehrer gewesen von 1845-1876.

Interessant sind Geburts/Taufdaten, Eltern, Großeltern usw. Geschwister usw.

Vielen Dank im voraus,
Robert (Schmalstieg)

Wolfgang Trapp
seltener Besucher
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2003, 22:45
Wohnort: Dresden

Re: 2x DIETRICH aus WACHSTEDT gesucht

Ungelesener Beitrag von Wolfgang Trapp » Montag 31. Juli 2017, 18:14

Hallo Herr Schmalstieg,

wissen Sie inzwischen Näheres, ggf. auch zu den Nachkommen?

Eine Catharina Dietrich/Diederich (20 Jahre alt), eheliche Tochter des Nicolaus Dietrich und der Elisabeth, geb. Nolte aus Bösekendorf, Kreis Worbis, hat am 05.03.1848 in der Pfarrkirche St. Sebastian in Magdeburg den Witwer Joseph Trapp (geboren 1809 in Bickenriede), Schmied in Magdeburg-Buckau
geheiratet.

Geht dies auch aus Ihren Verkartungen hervor? Ist diese Catharina in Bösekendorf geboren? Wann?

Dank & Gruß
Wolfgang Trapp

Robert
häufiger Besucher
Beiträge: 79
Registriert: Dienstag 27. März 2007, 19:32
PLZ: 75203
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: 2x DIETRICH aus WACHSTEDT gesucht

Ungelesener Beitrag von Robert » Donnerstag 3. August 2017, 08:58

Hallo Herr Trapp,

nein, an dieser Stelle bin ich seither keinen Schritt weiter. Nicolaus Dietrich war von 1834-1844 Lehrer in Bösekendorf. Katharina ist definitiv nicht in Bösekendorf geboren. Man müsste herausfinden, wo Nicolaus vor 1834 eine Lehrerstelle hatte.
Wenn Sie mögen, senden Sie mir doch per PN weitere Infos zu Ihrer Linie.

Mit freundlichen Grüßen,
Robert Schmalstieg

Gödeke
Senior- Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: Samstag 8. September 2007, 15:46

Re: 2x DIETRICH aus WACHSTEDT gesucht

Ungelesener Beitrag von Gödeke » Montag 14. August 2017, 19:08

Hallo, in meinen Unterlagen befindet sich eine Familie Nikolaus Dietrich und Anna Barbara Gümpel aus Wachstedt:
Kind:
Anna Margarethe Dietrich, * 1796 + 1872
vielleicht passen die Daten zu Nicolaus Dietrich ca 1797 Wachstedt
sonst keine Vorfahren vorhanden
Gruß
Gödeke

Wolfgang Trapp
seltener Besucher
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2003, 22:45
Wohnort: Dresden

Re: 2x DIETRICH aus WACHSTEDT gesucht

Ungelesener Beitrag von Wolfgang Trapp » Mittwoch 16. August 2017, 19:48

Gödeke hat geschrieben:
Montag 14. August 2017, 19:08
Hallo, in meinen Unterlagen befindet sich eine Familie Nikolaus Dietrich und Anna Barbara Gümpel aus Wachstedt:
Kind:
Anna Margarethe Dietrich, * 1796 + 1872
vielleicht passen die Daten zu Nicolaus Dietrich ca 1797 Wachstedt
sonst keine Vorfahren vorhanden
Gruß
Gödeke
Hallo Herr Gödeke,
danke für den Hinweis, die Verbindung nach Wachstedt ist leider immer noch nicht klar.
Gruß
Wolfgang Trapp

Wolfgang Trapp
seltener Besucher
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2003, 22:45
Wohnort: Dresden

Re: 2x DIETRICH aus WACHSTEDT gesucht

Ungelesener Beitrag von Wolfgang Trapp » Freitag 18. August 2017, 17:25

Robert hat geschrieben:
Freitag 12. September 2014, 13:34
Hallo Forum,

gesucht wird die Abstammung zweier vermutlicher Brüder aus Wachstedt:

Nicolaus DIETRICH (*ca. 1797 Wachstedt, +16.11.1844 Bösekendorf) dort Lehrer gewesen von 1834-1844

Franz Karl DIETRICH (*ca. 1810 Wachstedt, +03.02.1883 Bösekendorf) dort Lehrer gewesen von 1845-1876.

Interessant sind Geburts/Taufdaten, Eltern, Großeltern usw. Geschwister usw.

Vielen Dank im voraus,
Robert (Schmalstieg)
Zufallsfund: Der kath. Lehrer in Böseckendorf Dietrich, Franz Karl hat 1879 eine Auszeichnung erhalten:
http://www.archive-in-thueringen.de/fin ... r+Dietrich

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 57 Gäste