Religiöser Verhaltenskodex an der Universität

Diskussionen rund um Glaubensfragen

Moderatoren: niels, Kirche und Religionen

Forumsregeln
Glaube und Religion im Eichsfeld Wiki:
Religion im Eichsfeld
Kategorie: Religion im Eichsfeld
Kirchen im Eichsfeld
Filinchen
häufiger Besucher
Beiträge: 71
Registriert: Mittwoch 6. September 2017, 19:22
PLZ: 37115

Religiöser Verhaltenskodex an der Universität

Ungelesener Beitrag von Filinchen » Donnerstag 19. Oktober 2017, 19:04

An der Universität Hamburg haben muslimischen Studenten für Konflikte und Forderungen gesorgt, die dort stattfindenden Vorlesungen nach den Gebetszeiten und Feiertagen der Muslime auszurichten. (Soweit sind wir leider schon :roll: )

Daraus resultierend hat sich die Universität Hamburg bundesweit als erste einen „Katalog" zu Fragen der Religionsausübung gegeben. Eine Kommission aus zehn Wissenschaftlern verschiedener Disziplinen hatte den Verhaltenskodex erarbeitet.

https://www.fid.uni-hamburg.de/verhalte ... immung.pdf
Das Christentum ist eine Kopie des wesentlich älteren Mithras-Kultes, die Figur Jesus ist ein Plagiat. Jesus hat keinen einzigen Satz hinterlassen, während seine schreibenden Zeitgenossen ganze Bibliotheken damit füllten. Jesus ist eine literarische Figur wie Hamlet oder Odysseus. Das erste Evangelium wurde verfasst von Schriftstellern die Jesus nie gekannt haben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 51 Gäste