Die Suche ergab 167 Treffer

von Gerdy
Montag 31. Juli 2017, 08:36
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 329
Zugriffe: 326568

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

Das bestätigt wieder die große GLAUBENSkraft von Alternativlosen, die n u r darauf setzen dass aus dem Vakuum, dem Nichts aus dem Nichts RNA und DNA so plötzlich entstehen können, wie Weihnachtsmann und Osterhase, Zitat: Im Gegensatz zu einer Taschenuhr, entwickelt sich jedes Auge von selbst aus der...
von Gerdy
Montag 24. Juli 2017, 06:53
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 329
Zugriffe: 326568

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

Warum fällt dir und deinen Evolutionsgläubigen immer nur dasselbe ein, ohne zu erklären wie alles aus dem Nichts entstand, w i e Holu wie kam DNA zustande ? Weil das gab es doch schon: Das "Geheimnis" der Evolution besteht nun darin, dass bei der Replikation der DNA-Moleküle eine sich bildende Tocht...
von Gerdy
Freitag 21. Juli 2017, 16:13
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 329
Zugriffe: 326568

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

Auch der hier schon oftmals genannte "E.F." soll wieder mal zu Auge kommen: 43. Evolution und Schöpfung Die nachstehenden Ausführungen sind weder eine Auslegung biblischer Texte – etwa 1.Mose Kapitel 1 - noch sind sie eine naturwissenschaftliche Stellungnahme; sie sind lediglich eine Meinungsäußerun...
von Gerdy
Montag 10. Juli 2017, 11:55
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 329
Zugriffe: 326568

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

Aber zu einer vernünftigen, sachlichen Antwort, was denn nun dein "Konstrukteur BEWUSST s c h u f ", reicht es dir nicht. :roll: Na w a s schuf er - u.a. deine geliebten Moleküle, damit du mit diesen theoretisieren kannst, aber auch erst nachdem sie erschaffen waren. Und wer oder was die Entstehung...
von Gerdy
Montag 10. Juli 2017, 11:28
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 329
Zugriffe: 326568

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

Holuwir wie er leibt und lebt,

indem er immer w i e d e r auf den fahrenden Zug aufspringt und damit nur Dumme verführt das "am ANFANG schuf..." auszuklammern. Er zeugt wahrscheinlich seine Kinder erst, wenn sie schon geboren sind :P
von Gerdy
Sonntag 9. Juli 2017, 20:08
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Islam bald größte Religionsgemeinschaft in Europa?
Antworten: 62
Zugriffe: 95432

Re: Islam bald größte Religionsgemeinschaft in Europa?

Ach was sind wir doch sooo guuute Menschen. Wir lösen doch glatt das afrikanische Problem bei uns...

"Krone" von heute (09.07.17)

Bild
von Gerdy
Sonntag 9. Juli 2017, 14:27
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 329
Zugriffe: 326568

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

@Christel ich glaube daran, dass ein Konstrukteur BEWUSST s c h u f und nicht daran, dass Holuwirs Urmolekül von selbst aus dem Nichts entstand. Gäbe es denn d a f ü r irgend ein Vorbild, so:
aus Nix wird was!

Ja was denn???
von Gerdy
Sonntag 9. Juli 2017, 11:27
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 329
Zugriffe: 326568

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

Es ist das Naturell des Menschen, sich zeitlebens etwas vorzumachen. WAS man sich vormachen will darf sich jedoch jeder selbst aussuchen. Der Glaube hat gegenüber dem Wissen den Vorteil dass er nicht bewiesen werden muss, und den Nachteil, dass er meistens unwahr ist. Das sind die Weisen, die durch...
von Gerdy
Sonntag 9. Juli 2017, 10:19
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 329
Zugriffe: 326568

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

Lieber Roth, wie sind dir die Atheisten samt Athi und Holuwir dankbar, denn du hast genau erklärt w i e alles entstanden ist. Oder habe ich was in deine aufschlussreichen Zeilen hineingelesen? Hoffentlich heilt bald dein Knie in das du dir selber reingeschossen hast, nämlich damit, Roth der Prophet:...
von Gerdy
Sonntag 9. Juli 2017, 09:28
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 329
Zugriffe: 326568

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

Typisch Holuwir, wie seit Jahren auch in anderen Foren. Du nimmst immer einen schon BESTEHENDEN Baustein und fabulierst. Entweder willst du uns nur veräppeln und sagst n i e wie und wo (Labor oder Müllkippe?) das Urmolekül samt LEBEN entstand, warum nur sollen wir deinen GLAUBEN teilen? Aber nun hab...
von Gerdy
Sonntag 9. Juli 2017, 08:43
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 329
Zugriffe: 326568

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

Ja, der heutige Stand der Wissenschaft ist schon beeindruckend. Es wird nicht mehr lange dauern, dann wird der Mensch in der Lage sein Leben im Labor erzeugen zu können. Der Glaube an einen Schöpfer des Himmels und der Erde wird immer lächerlicher. Und bis es so weit ist, oder n i e dazu kommt, was...
von Gerdy
Donnerstag 6. Juli 2017, 15:59
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Der Glaubenswahn
Antworten: 19
Zugriffe: 35495

Re: Der Glaubenswahn

Die Verfasser von Wahnvorstellungen, unterscheiden zwischen bösem und gutem Wahn: 1. Böser Wahn : wenn jemand aufgrund der Erfahrungswerte auf dieser Erde feststellt: Alles Leben, alle Vielfalt bei Fauna und Flora, hat sich ein übergeordneter Erschaffer zuerst ausgedacht und dann verwirklicht. 2. Gu...
von Gerdy
Samstag 1. Juli 2017, 13:37
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Gottglaube ist ein Resultat der Angst vor dem Tod
Antworten: 41
Zugriffe: 65169

Re: Gottglaube ist ein Resultat der Angst vor dem Tod

Hallo Gerdy, ... dass die christliche Religion prima zu deinem begrenzten Denkvermögen passt. Deshalb will ich dir auch weiterhin nicht mehr widersprechen. Mach weiter so. Halte deinem Glauben die Treue. Mit bestem Gruß, Atheisius :lol: Oh wie bin ich dir dankbar du edler Athi. Ich Trottel durfte j...
von Gerdy
Samstag 1. Juli 2017, 09:26
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Gottglaube ist ein Resultat der Angst vor dem Tod
Antworten: 41
Zugriffe: 65169

Re: Gottglaube ist ein Resultat der Angst vor dem Tod

Nein - Ich bin für das Leben - .... Und gehst in den Supermarkt, siehst Obst, Gemüse und Blumen und denkst: all das ist durch Zufall entstanden! Zufall sei gelobt und gepriesen und schenke mir dereinst einen sanften Tod! Und das wars - ...aber nur für Einfaltsdenker, die den fast lächerlichen Schlu...
von Gerdy
Montag 26. Juni 2017, 08:24
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Gottglaube ist ein Resultat der Angst vor dem Tod
Antworten: 41
Zugriffe: 65169

Re: Gottglaube ist ein Resultat der Angst vor dem Tod

Athi,

mir ist doch völlig klar dass d u keinerlei "Gottesfurcht" hast, bedenke dabei nur: du könntest dich irren, wenn "der Kommende kommt", dann wirst du dich fühlen wie dein zitierter Seneca - aber das ist z.Z. nicht mein Problem!

WER hat denn diesen Thread eröffnet? WER unterschiebt die Motive?