Die Suche ergab 167 Treffer

von Gerdy
Mittwoch 13. September 2017, 19:29
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Zeugen Jehovas
Antworten: 62
Zugriffe: 86025

Re: Zeugen Jehovas

Wie schon erwähnt, du glaubst jeden unbewiesenen Blödsinn. Der Konjunktiv ist stark beansprucht: "Natürlich sind viele Fragen noch offen, konterte der erzürnte Krauss. „Wir wissen nicht, wie Etwas aus dem Nichts kommen kann, aber wir kennen einige plausible Wege, wie es geschehen könnte “, sagte der...
von Gerdy
Mittwoch 13. September 2017, 17:40
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Zeugen Jehovas
Antworten: 62
Zugriffe: 86025

Re: Zeugen Jehovas

Vielen Dank Filinchen, du bestätigst mit deiner Antwort doch genau die Texte die du hereinkopiert hast, ich repetiere: 14 Darum, siehe, will ich fortan wunderbar mit diesem Volke handeln, wunderbar und wundersam; und die Weisheit seiner Weisen wird zunichte werden, und der Verstand seiner Verständig...
von Gerdy
Mittwoch 13. September 2017, 13:50
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Zeugen Jehovas
Antworten: 62
Zugriffe: 86025

Re: Zeugen Jehovas

Die wundersamste Religion ist der Atheismus. Denn die glaubt an das unbewiesene Wunder, dass aus Vakuum plötzlich alles entstand, so aus dem Nichts heraus. Zu diesem Wunder gibt es keinerlei bekannte Parallele, aus der man dieses Wunschdenken ableiten könnte, aber kindliche Gemüter glauben das. Dahe...
von Gerdy
Mittwoch 6. September 2017, 20:10
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Neue Religion jetzt auch im Eichsfeld
Antworten: 12
Zugriffe: 23170

Re: Neue Religion jetzt auch im Eichsfeld

Das ist die Religion auf die wir gewartet haben, liebes Filinchen! Daher habt ihr dem Pastaland und der berühmten Lagunenstadt dort, gleich einen Besuch abgestattet. Ihr singt am Bug auch euer Heiligenlied Nr. 6 zur Ehre des fliegenden Monsters: http://i17.photobucket.com/albums/b65/Gerdy1/Venedig%...
von Gerdy
Sonntag 3. September 2017, 07:34
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Glaubensbegründung
Antworten: 55
Zugriffe: 82674

Re: Glaubensbegründung

Vor Jahrtausenden haben sich die Menschen zwischen den Göttern entschieden, w e n sie für den wahren halten. Im aufgeschlossenem Zeitalter ist es keine Entscheidung zwischen den Göttern, sondern zwischen einem erschaffenden Gott (Schöpfer) und (für die sich klug haltenden Mitbürger) dem Nichts, der ...
von Gerdy
Donnerstag 31. August 2017, 16:35
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Glaubensbegründung
Antworten: 55
Zugriffe: 82674

Re: Glaubensbegründung

Nichts beschönigen: Es wird sein wie es immer schon war: ein Aussonderungsprozess! Wer nicht Weizen ist, gehört zum Unkraut. Darwin hat es genau gezeigt, alles was nicht in den Wachstumsprozess passt, wird lt. NT wie Unkraut ins Feuer geworfen. Wer das in seinem Garten auch so macht, weint dem Unkra...
von Gerdy
Samstag 26. August 2017, 13:56
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Glaubensbegründung
Antworten: 55
Zugriffe: 82674

Re: Glaubensbegründung

@Christel, vielleicht erhört d i c h der Holuwir und er erklärt endlich mal die oftmals gestellte Frage: Du glaubst nicht an Gott - ok, stört hier kaum wem - aber nur erkläre doch w i e kam alles ohne Gott ins Dasein, wie Holi? Sollte es der Zufall sein, dann sage es, dass es der ist und begründe es...
von Gerdy
Dienstag 15. August 2017, 06:14
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 329
Zugriffe: 326575

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

WIE Gott schuf weiß ich nicht, auch nicht genau wie Edison die Glühlampe erfand. Die Glühlampe beweist einen Erfinder! Ursache/Wirkung... Himmel und Erde erschuf: Gott! W E R oder W A S tat dies bei Holuwir & Co? Wie ich schon voraussagte: es wird dazu KEINE Antwort kommen, nur schon vorhandene (ers...
von Gerdy
Montag 14. August 2017, 07:10
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 329
Zugriffe: 326575

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

PS: „Zweite Hauptsatz der Thermodynamik“ ich habe nicht verstanden, was die Diskussion darum soll. Die Diskussion wurde von Gerd über das E.F.-Zitat begonnen. Du fandest es gut, dass er dieses Zitat eingestellt hatte. Warum hast du nicht stattdessen damals gefragt, was das soll? Es ist ja so gut üb...
von Gerdy
Sonntag 6. August 2017, 14:58
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 329
Zugriffe: 326575

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

Klar, bei Holus Glaubensbekenntnis kam a l l e s, ohne denkende Einwirkung bei seinen genannten "Molekülen des Lebens", ins Dasein. Ob nun Entropie oder von atheistischen Überlegungen der Entstehung abgewürgt: Noch immer erklärt uns Holuwir nicht, w i e denn diese Moleküle des Lebens ins Dasein kame...
von Gerdy
Freitag 4. August 2017, 06:20
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 329
Zugriffe: 326575

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

Es geht einfach darum: w e r oder w a s bewirkte die URSACHE zur Entstehung von all den RNAs und DNAs. Man gebe einfach ein Beispiel von irgend etwas Existentem, das sich selbst, ohne Einwirkung, schuf! Das war der Zweck und Inhalt dieses meines Threads. Schade, dass du das nicht mitbekommen hast :...
von Gerdy
Donnerstag 3. August 2017, 02:18
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 329
Zugriffe: 326575

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

Es geht einfach darum: w e r oder w a s bewirkte die URSACHE zur Entstehung von all den RNAs und DNAs. Man gebe einfach ein Beispiel von irgend etwas Existentem, das sich selbst, ohne Einwirkung, schuf! Auch ein Gewitter hat seine Ursache, ist physikalisch erklärbar. Nur bei der Entstehung von Mater...
von Gerdy
Mittwoch 2. August 2017, 20:12
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 329
Zugriffe: 326575

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

Leben konnte niemals aus dem Nichts entstehen, sondern kam dadurch zustande, dass sich aus vorhandenen Molekülen, wie z. B. Lipiden und RNA, Zellen bildeten. Es ist völlig zwecklos, wenn Leute die immer von Wissen reden, und dann ein solches Wunschdenken (hervorgehoben) ins Spiel bringen. Aus NICHT...
von Gerdy
Mittwoch 2. August 2017, 03:13
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 329
Zugriffe: 326575

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

Es gibt Lebewesen, die nach unserem menschlichen Empfinden geradezu hässlich sind. Nicht Schönheit, nicht Kraft, nicht Intelligenz sind von Bedeutung, für die Evolution gibt es nur ein Kriterium, was zählt: Die Zellen, aus denen es besteht müssen sich teilen können und auf diese Weise das Leben an ...
von Gerdy
Dienstag 1. August 2017, 04:19
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Was die Welt Im Innersten zusammenhält
Antworten: 329
Zugriffe: 326575

Re: Was die Welt Im Innersten zusammenhält

Warum bringt die angeblich willkürlich produzierende DNA nicht sowas ins Dasein? Zu wenig Fantasie, oder es ist eben kein "Steuermann" da, der bei solchen Veränderungen nötig wäre:

Bild

Määääh :twisted: