Die Suche ergab 393 Treffer

von Holuwir
Montag 11. November 2019, 09:21
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Die Europäische Union
Antworten: 17
Zugriffe: 7629

Re: Die Europäische Union

Aha - WIR haben einen Weltkrieg vom Zaun gebrochen? Waren es etwa nur die bösen anderen? Nein, es waren alle und D war nicht besser. Warum unterschlägst du das "mit" aus meinem Satz? In Brüssel sitzen doch nur Versager. Alles gescheiterte Existenzen, die von ihren Regierungen verjagt wurden. Das is...
von Holuwir
Sonntag 10. November 2019, 12:52
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 103
Zugriffe: 43001

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Hallo Christel, eigentlich ist die Art und Weise, wie du hier vorgehst, "Beweis" genug, dass du Unrecht hast. Du verdrehst ja alles und stellst vieles direkt auf den Kopf. Holuwir, einerseits setzt Du auf die Wissenschaft, genauer auf die Naturwissenschaft, andererseits lehnst Du die Wissenschaft ab...
von Holuwir
Freitag 8. November 2019, 11:17
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 103
Zugriffe: 43001

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Letztendlich können wir nichts mit absoluter Sicherheit wissen, vor allem nicht, was Gott und das ewige Leben betrifft. Du hast schon wieder das Thema verlassen. Es geht hier nicht um Gott und ewiges Leben, sondern um das christliche Schöpfungsverständnis. Aber auch darin können wir nichts mit abso...
von Holuwir
Mittwoch 6. November 2019, 11:17
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Klimawandel - die Megalüge
Antworten: 37
Zugriffe: 14400

Re: Klimawandel - die Megalüge

Erdöl & Erdgas sowie andere Stoffe ständig tief in der Erde neu entstehen? :?: Durch vorhandenen Elemente, Magna, hohen Druck und andere Faktoren? Das wäre ja noch schlimmer, denn dann könnte unendlich viel CO2 in die Atmosphäre gelangen. Welche Substanzen liefern im Erdinnern den Kohlenstoff dafür...
von Holuwir
Montag 4. November 2019, 15:33
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Die Europäische Union
Antworten: 17
Zugriffe: 7629

Re: Die Europäische Union

Der Finanzminister des Deutschen Reiches hat 1902 offiziell seine Demission eingereicht, da 2 Reichspfennig zuviel in der Reichskasse waren. Und dann haben die superkorrekten Deutschen einen Weltkrieg mit vom Zaune gebrochen. Was hat der gekostet? Ist da nicht der Frieden in Europa tausendmal mehr ...
von Holuwir
Donnerstag 31. Oktober 2019, 09:16
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Klimawandel - die Megalüge
Antworten: 37
Zugriffe: 14400

Re: Klimawandel - die Megalüge

Die mächtige Öl- und Gasindustrie In der Liste der 100 größten Firmen (nach Umsatz) der Welt tauchen diese 18 Öl- und Gasfirmen auf. Umsatz und Gewinn (in Mrd. US-$) für das Jahr 2018 Firma ....................... Land ............. Umsatz ... Gewinn Sinopec ......... ........... China ...............
von Holuwir
Mittwoch 30. Oktober 2019, 19:44
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 103
Zugriffe: 43001

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Ich hatte das Thema „Das christliche Schöpfungsverständnis“ eröffnet, um zu verdeutlichen, was dies beinhaltet. Leider hast du das selbstgesetzte Thema völlig verfehlt. Was du dargeboten hast, ist nicht das fast 2000 Jahre lang gültige christliche Schöpfungsverständnis wie es in der Bibel steht, so...
von Holuwir
Dienstag 29. Oktober 2019, 20:59
Forum: Politik und Gesellschaft
Thema: Klimawandel - die Megalüge
Antworten: 37
Zugriffe: 14400

Re: Klimawandel - die Megalüge / Falsche Überschrift!

Klimawahrheit Die Skala möglicher Temperaturen in unserem Universum reicht von Null Kelvin (0 K entspricht -273°C) bis schier Unendlich. 2,5 K ist die Temperatur des Weltalls, am Rand der Sonne herrschen 5700 K und in deren Innern 15 Millionen K und ganz am Anfang beim Urknall war die Temperatur un...
von Holuwir
Freitag 27. September 2019, 12:38
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 103
Zugriffe: 43001

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Eine solche Argumentation wird gern als Strohmann-Argumentation bezeichnet. In Wikipedia ist dazu zu lesen: Ein Strohmann-Argument [...] ist in der Rhetorik und im Speziellen in der Eristik eine Form der Argumentation, die auf einem informellen Fehlschluss beruht. Hierbei wird der Eindruck erweckt, ...
von Holuwir
Mittwoch 25. September 2019, 20:29
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 103
Zugriffe: 43001

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Michael Grün beschreibt „Die Entwicklung der klassischen Physik“ und das sich damit veränderte Welt- und Gottesbild: Die Welt als Maschine, ein strenges Kausalitätsprinzip,… - vergleiche Holuwir: „Alles geschieht nach den deterministisch wirkenden Eigenschaften der Materie“. Michael Grün beschreibt...
von Holuwir
Dienstag 24. September 2019, 12:12
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 103
Zugriffe: 43001

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Wir haben eine klare Vorstellung, wie die Welt allein durch die der Materie innewohnenden Grundkräfte von selbst entstanden sein kann. Bleibt die Frage, woher kommen die Grundkräfte? Würdest du bitte erläutern, was du mit dieser Frage bezwecken willst. Die Wissenschaft hat darauf, wie auf alle dera...
von Holuwir
Sonntag 22. September 2019, 08:47
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 103
Zugriffe: 43001

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Die entscheidenden Fragen sind: Was soll Schöpfung eigentlich sein? Was soll konkret erschaffen worden sein? Gibt es überhaupt irgendwelche Hinweise auf Schöpfung, wenn ja, welche? Wenn man dies alles nicht beantworten kann, gibt es zwei Möglichkeiten: entweder man sieht ein, dass man falsch liegt o...
von Holuwir
Mittwoch 11. September 2019, 21:13
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 103
Zugriffe: 43001

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Sich einen allmächtigen Gott, der die Welt erschaffen hat, auszudenken, war eine sehr erfolgreiche Idee. Sie eignete sich hervorragend zur Menschenführung. Selbsternannte Führer konnten ihre Macht entfalten, indem sie dem Volk glaubhaft machten, sie stünden mit diesem Gott in Verbindung, seien seine...
von Holuwir
Donnerstag 5. September 2019, 09:25
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 103
Zugriffe: 43001

Begründungen für ein Weltentstehungsverständnis

Welch ein dramatischer Wandel in der Weltentstehungsvorstellung der Menschheit. Früher war man überzeugt, dass die Welt allein durch Schöpfung entstanden sein konnte. Es gab nicht einmal ansatzweise die Idee, dass es anders hätte gewesen sein können. Dazu fehlten schlicht die erforderlichen Erkenntn...
von Holuwir
Mittwoch 28. August 2019, 15:31
Forum: Kirchen und Religionen
Thema: Das christliche Schöpfungsverständnis
Antworten: 103
Zugriffe: 43001

Re: Das christliche Schöpfungsverständnis

Man könnte auch darüber diskutieren, wie denn das christliche Weltentstehungsverständnis war und ob es sich grundsätzlich vom dem der restlichen Menschheit unterschied. Letzteres denke ich nicht, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendjemand auf der Welt angenommen haben könnte, die Welt wär...